Junghundkurs

Der Junghundkurs baut auf den Welpenkurs auf und vertieft das Erlernte. Auch hier werden die Junghunde weiter an verschiedene Reize gewöhnt und das Vokabular der Kommandos wird erweitert. Großen Wert legen wir dabei auf den Rückruf, der wohl zu den wichtigsten Kommandos überhaupt zählt.

Ihr als Halter lernt verschiedene Strategien, mit denen ihr euren Hund effektiv aus einer (leichten) Erregungslage holen könnt, um z.b. Hundebegegnungen entspannt zu gestalten. Leinenführigkeit wird ebenso besprochen wie die körperliche und geistige Entwicklung eures Hundes. Auch abseits des Hundeplatzes gehen wir immer wieder verschiedene Alltagssituationen durch, sei es Auto fahren, (vermeintliche) Giftköder auf dem Weg oder ein entspannter Besuch im Café.

Natürlich bekommen die Hunde auch im Junghundkurs wieder die Chance, im sozialen Spiel auch ohne Leine miteinander zu interagieren.

Kosten: 180 Euro für 6 Termine, zuzüglich Ersteinschätzung (Einzelcoaching)

Junghundkurs mit maximal vier Hunden.

Anmeldung unter wuff@sezens.de oder telefonisch unter 0176 24 52 96 63